Das ist „see more jazz“

In den letzten 12. Jahren hat sich „see more jazz“ in Rostock  als einzigartiges, national bekanntes Jazzfestival fest etabliert.


Mit Hilfe der Landesregierung und der Hansestadt Rostock ist es gelungen dieses kleine Festival als ein besonderes Highlight der norddeutschen Kulturlandschaft zu festigen. Die kulturpolitische Aufgabe des Festivals, um Rostock als kultur- und fremdenfreundliche Stadt zu prsentieren (Gäste aus ganz Europa bestätigen dies) wurde bisher erfolgreich umgesetzt.


See More Jazz erhält vielfältige Unterstützung durch private Sponsoren, dem NDR,

dem Land Mecklenburg Vorpommern und der Hanse- und Universitätsstadt Rostock.


See More Jazz ist Mitglied im Zusammenschluss aller Festivals unseres Bundeslandes, dem Musikland-MV.

„see more jazz“ Programm 2019

16.-18.08.2019

Destinesia Quintett (Deutschland)

Freitag, 16.08.19 | 19.00 Uhr | Klosterhof

Sendecki & Spiegel – Two In The Mirror 

(Polen, Deutschland) 

Freitag, 16.08.19 | 19.30 Uhr | Klosterhof

Sebastian Studnitzky & Band (Deutschland) 

Freitag, 16.08.19 | 21.30 Uhr | Klosterhof

Rymden (Norwegen, Schweden) 

Samstag, 17.08.19 | 19.00 Uhr | Zoo

Nitai Hershkovits – New Place Always  (Israel) 

Sonntag, 18.08.19 | 11.00 Uhr | Kunsthalle

„see more jazz“ Programm 2018

03.-05.08.2018

Joo Kraus mit „JooJazz“ (Deutschland) 

Freitag, 03.08.18 | 19.30 Uhr | Klostergarten

Viktoria Tolstoy & das Claes Crona Trio (Schweden) 

Freitag 03.08.18 | 21.30 Uhr | Klostergarten 

Diazpora (Deutschland)

Samstag, 04.08.18 | 19.00 Uhr | Zoologischer Garten

Bill Evans/Ulf Wakenius project  with Keith Carlock and Per Mathiesen (USA/Sschweden/Norwegen) 

Samstag, 04.08.18 | 21.00 Uhr | Zoologischer Garten

Lorenz Kellhuber (Deutschland)

Sonntag, 05.08.18 | 11.00 Uhr | Kunsthalle

„see more jazz“ Programm 2017

18.-20.08.2017


Itamar Borochov Quartett (Israel)

Freitag, 18.08.17 | 19.30 Uhr | Klostergarten


Hattler (Deutschland) 

Freitag 18.08.17| 21.30 Uhr | Klostergarten 


Andrea Motis & Joan Chamoro Band (Spanien)

Samstag, 19.08.17 | 19.00 Uhr | Zoologischer Garten


Phunkguerilla feat. Cosmo Klein (Deutschland) 

Samstag 19.08.17 | 21.30 Uhr | Zoologischer Garten


Marc Perrenoud Solo (Schweiz)

Sonntag, 20.08.17 | 11.00 Uhr | Kunsthalle Rostock




„see more jazz“ Programm 2016

19.-21.08.2016


Andrew McCormack feat. Ben Kraef (Großbritannien/Deutschland) 

Freitag, 19.08.16 | 19.30 Uhr | Klostergarten 


Kinga Głyk Quartett (Polen)

Freitag, 19.08.16 | 21.30 Uhr | Klostergarten


De-Phazz (Deutschland) 

Samstag, 20.08.16 | 19.00 Uhr | Zoologischer Garten 


Heavytones (Deutschland) 

Samstag, 20.08.16 | 21.00 Uhr | Zoologischer Garten 


Jacob Karlzon (Schweden) 

Sonntag, 21.08.16 | 11.00 Uhr | Kunsthalle Rostock 




„see more jazz“ Programm 2015

14.-16.08.2015


Omer Klein Trio (Israel)

Freitag,14.08.15|19.30Uhr|Klostergarten


Anthony Strong Quartett (Großbritannien)

Freitag, 14.08.15 | 21.30 Uhr | Klostergarten


Nils Wülker Quintett (Deutschland)

Samstag, 15.08.15 | 19.00 Uhr | Zoologischer Garten


Kyle Eastwood Quintett (USA, Großbritannien)

Samstag, 15.08.15 | 21.00 Uhr | Zoologischer Garten


Michael Wollny (Deutschland)

Sonntag, 16.08.15 | 11.00 Uhr | Kunsthalle Rostock

light

Historie

Rostocks Jazzfestival

© 

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.